Marketing

Mit Kreativität und Strategie zum Erfolg

Nur durch Klarheit schaffen Sie in Sekunden die Aufmerksamkeit, die Sie benötigen. Wir setzen Ihre Werbung um und berücksichtigen dabei alle Möglichkeiten des Marketings. Planen Sie eine Kampagne? Wer etwas verkaufen möchte, braucht Marketing!

Marketingplan

Aus dem nachfolgendem Marketingplan geht hervor wie Sie Ihr Unternehmen und Ihr Projekt in Ihrer derzeitigen Marktsituation und deren weiteren Entwicklung einschätzen sollten. Wichtig sind welche Ziele Sie verfolgen und mit welcher Strategie und mit welchen Marketinginstrumenten Sie Ihre Ziele erreichen können.

Zusammenfassung Marketingplan
  • Gegenwertigen Ist-Situation und Schlussfolgerung
  • Segmentierung des angestrebten Marktes
  • Genauere Zielgruppenbestimmung
  • Einschätzung Ihrer Möglichkeiten
  • Analyse Ihrer Konkurrenten
  • Zieldefinition und Controlling
  • Konkretisierung der Produktpolitik
  • Kontrahierungspolitische Überlegungen
  • Distributionspolitische Maßnahmen
  • Planung der Kommunikationsmöglichkeiten
  • Suche nach Kooperationspartnern
  • Kosten und Zeitaufwand
Momentane Markteinschätzung

Analyse und Beschreibung der gegenwertigen Ist-Situation des Marktes auf dem Ihr Projekt oder Unternehmen tätig werden wird. Ist der Markt wachsend, gesättigt oder schrumpfend? Welche Wachstumsraten prognostizieren sie?

Welche Struktur existiert auf diesem Markt? Gibt es wenige größere Anbieter oder bewegen sich viele kleine lokale oder einige überregionale Anbieter auf dem Markt? Gibt es Ansammlungen vereinzelter oder mehrer Anbieter?

Wie hoch ist die Anzahl, das Potenzial der Produkte, die in der nächsten Planung zusammen von allen Anbietern abgesetzt und verkauft werden können? Welche tatsächliche oder voraussichtliche Anzahl der Produkte werden tatsächlich zurzeit abgesetzt?

Welche Trends und Entwicklungsmöglichkeiten existieren? Was gibt es noch für Einflüsse die relevant sind und wie ist die daraus resultierende Schlussfolgerung?

Marktsegmentierung

In welchem genauen Segment des Martes werden Sie tätig und wie groß soll der Anteil werden? Grenzen Sie so genau wie möglich Ihr Sebment ab. Teilen Sie den Markt in Produkt und Nutzen, Geografische, Verhaltensrelevante und Zeitliche Segmente ein.

Zielgruppenbestimmung

Handelt es sich bei Ihrer Zielgruppe um Geschäftskunden oder privat Personen und auf welches Segment genau konzentrieren Sie sich? Wird eine neue Zielgruppe angestrebt? Wie hoch ist die Anzahl dieser Zielgruppe und welche Bedürfnisse und Nutzen hat diese Zielgruppe? Wie hoch ist die Bindung an Ihr Produkt oder Unternehmen und wie wird sich die Zukunft entwickeln?

Selbsteinschätzung

Schätzen Sie Ihr eigenes Produkt oder Unternehmen anhand von zur Verfügung stehenden Ressourcen wie Liquidität, Personal und Know-how ein. Welche sind die besonderen Stärken und welches Image verfolgen Sie?

Konkurrenzanalyse

Wer bietet ein gleiches oder ähnliches Produkt an oder ist Ihrem Unternehmen ähnlich? Welches Markt-Preise gibt es für Ihr Produkt? Was sind die wesentlichen Unterschied? Welche Schwächen und Stärken erkennen Sie im Bezug auf Ihr Produkt und das Ihrer Konkurrenten? Wo bieten Ihrer Mitwerber die Produkte schon an und welche Vertriebswege werden dabei genutzt? Gibt es Kooperationsmöglichkeiten? Welche Folgerungen ziehen sie für die zukünftige Entwicklung?

Bestimmung der Ziele und Kontrolle

Welche Ziel möchten Sie erreichen? Welchen Umsatz streben Sie an? Welche Menge an Produkten möchten Sie in welcher Zeit verkaufen. Welches wachstum streben Sie für Ihr Unternehmen an? Welche Vorgaben gibt es und wie soll das Produkt beschaffen sein? Gibt es schon überlegungen zum Design, der Qualität und Werbung? Welche Werbewirkung und Werbeerfolg erwarten Sie? Wie lassen Sich Ihre erfolge messen und nachvollziehen? Was sagt Ihre Zielgruppe zu Ihrem Produkt?

Produktpolitik

Welchen Nutzen hat Ihr Produkt beim Konsument oder Kunden? Welchen Zusatznutzen bieten Sie und wo ist das Produkt positioniert? Welche Vorteile bietet Ihr Produkt? Muss ein Markenschutz eingetragen werden? In welchen Stadium des Lebenszyklus befindet sich Ihr Produkt? Planen Sie eine Diversivikation?

Kontrahierungspolitik

Treffen Sie eine Entscheidung über den Preis Ihres Produktes. In welcher Preislage und mit welcher Strategie möchten Sie Ihr Produkt verkaufen? Woran machen Sie die Preisgestaltung fest? Möchten Sie den Preis staffeln oder Rabatte einräumen oder planen Sie spezielle Aktionen? Welche Zahlungs und Lieferbedingung sind geplant?

Distributionspolitik

Planen Sie einen direkten oder indirekten Vertrieb Ihres Produktes? An welchen Standorten möchten Sie vertreiben? Gibt es Absatzmittler? Wie und zu welchen Zeiten soll Ihr Produkt gekauft werden? Soll Ihr Produkt über das Internet vertrieben werden? Welche Lieferzeiten und Transportmittel sind geplant?

Kommunikationspolitik

In welchem Stil soll die Kommunikation umgesetzt werden und welche Maßnahmen sind für den Markteintritt geplant? Welche Inhalte sollen transportiert werden? Welche Richtlinien im Bezug auf Ihr Corporate Design sollen eingehalten werden? Nützen Sie klasische oder moderne Instrumente zur Kommunikation wie PR, Messen, Sponsoring oder Online Marketing? Welche Werbemittel wie Plakate, Anzeigen oder Flyer werden eingesetzt? Lassen sich unterschiedliche Kommunikationsmittel miteinander verbinden?

Kooperationsmöglichkeiten

Welche Kooperationspartner könnten Ihnen bei Ihrer Umsetzung hilfreich sein? Welche Ziele lassen sich durch eine Kooperation verfolgen? In welchen Bereichen können Sie überall Kooperationen eingehen? Planen Sie Werbe- oder Vertriebskooperationen? Was bietet das Internet an Möglichkeiten der Kooperation? Gibt es regionale oder Internationale Ansätze?

Kosten und Zeitaufwand

Erstellen Sie ein Rentabilitätsvorschau. Welchen zeitlichen Horizont haben Sie geplant? Mit welchen Kosten sind bei der Umsetzung des Marketingplans zu rechnen? In welcher Größe devinieren Sie die einzelnen Kostenstellen?

Sales Marketing

Durch Sales Marketing einfach mehr verkaufen. Werden Sie zum Spezialist im Bereich Sales Marketing und nützen Sie den Turbo für Ihren Amazon Vertrieb. Durch eine kreative Verkaufsförderung steigern Sie Ihre Absatzzahlen. Von der Konzeption bis zur Umsetzung behalten Sie alles im Blickfeld. Launchen Sie Ihren “Brand” so, das er ankommt. Gerade durch langfristige Lösungen erschaffen Sie sich die wichtige Neukundengewinnung und Erschließen neue Absatzwege.

Durch Amazon-SEO und das richtige Amazon-Marketing schaffen Sie höhere Verkaufszahlen. Als Agentur begleiten wir Sie in allen Phasen und stellen Ihre Produkte im richtigen Licht dar. Durch ein stetiges Monitoring und Analyse verschaffen Sie sich den entscheidenden Vorteil. Gerade die Sichtbarkeit und das damit verbundene Ranking sind die entscheidenden Einstiegspunkte für Kunden.

Wie können wir weiterhelfen?

Bitte füllen Sie alle Felder aus und bestätigen Ihre Anfrage durch den Senden-Button.

2 + 1 =

* Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Beantwortung meiner Anfrage und für Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.